b e t r i e b s s c h l i e s s u n g

betriebsschließung

 

 

Betriebsschließung

 

das Autohaus Schramm wird nach nunmehr 110 Jahren am 31.12.2019 für immer seine Türen schließen.

Anstoß dieser Entscheidung war die Vertragskündigung seitens des Volkswagen Konzerns. Im Familienrat haben wir zusammen mit unserem Steuerberater verschiedene Zukunftsszenarien diskutiert und uns aufgrund negativer Prognosen zur Firmenaufgabe zum Jahresende entschieden.

Ich danke Ihnen für das teilweise schon über Jahrzehnte entgegengebrachte Vertrauen in meine Mitarbeiter, meine Familie und mich.

Aufgrund der anstehenden Schließung werden wir keine Aufträge mehr annehmen können.

Sollte es nach dem 01.01.2020 zu Anfragen bezüglich Rechnungen oder zu unseren durchgeführten Arbeiten geben, so schreiben Sie uns per Mail an

Autohaus_Schramm@t-online.de eine Nachricht. Telefonisch können Sie uns noch bedingt bis zum 31.03.2020 unter der Rufnummer 0202 60 90 921 erreichen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie die Leistungen der Tepass Autohaus Gruppe in Anspruch nehmen, die sich gerne zukünftig um Ihre Belange kümmern möchte.

Die Tepass Autohaus Gruppe tritt in die von Ihnen bei uns abgeschlossenen Leasing- oder Finanzierungsverträge als Partner mit allen Rechten und Pflichten ein. Hierzu erhalten Sie – sofern Sie einen solchen Vertrag abgeschlossen haben – noch gesondert Nachricht.

Im Falle von Gewährleistungsansprüchen uns gegenüber, wenden Sie sich bitte an die Firma Tepass Ennepetal GmbH+Co.KG in 58256 Ennepetal Hembecker Talstraße 71-75, Telefon: 02333/9787-0 Mail: ennepetal@ah-tepass.de.

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Peter Schramm